Geschichten

Inspektor Sklensky bei Amazon

Inspektor Sklensky bei Amazon Auf vielfachen Wunsch gibt es jetzt Inspektor Sklensky bei Amazon. Ihr könnt ihr die beiden Bücher „Sonnenuntergang im Waldviertel“ und „Mord an der Graphischen“ jetzt bei Amazon als echte gedruckte Bücher kaufen. Die E-Book-Varianten gibt es bei Amazon oder hier auf der Website. Das neue Buch „Der Tote im Gautschbottich“ könnt […]

Weiterlesen
Die Bibliothek der Graphischen verbirgt ein Geheimnis

Mord an der Graphischen

E-Book Mord an der Graphischen Der Mord an einer Putzfrau an der Graphischen ist der Beginn einer wilden Jagd quer durch Wien. Eine Schießerei in einer Zeitungsdruckerei, eine Verfolgungsjagd an der Schule, ein Mittagessen im ersten Bezirk – Inspektor Sklensky lässt kein Fettnäpfchen aus, um zu beweisen, dass er keine Spielregel des Polizeibetriebs ernst meint. […]

Weiterlesen

E-Book: Sonnenuntergang im Waldviertel

Sonnenuntergang im Waldviertel Inspektor Sklensky muss seinen Urlaub unterbrechen, denn in einer Druckerei im Waldviertel wurde ein Sachbearbeiter erschossen. Die Ermittlungen zeigen sehr bald, dass hier irgendjemand ein böses Spiel spielt. Druckprodukte aus dem Ausland werden auf mysteriöse Weise zu österreichischen Druckprodukten. Gelten die Vorgaben des Umweltzeichens plötzlich nicht mehr? Eine Betriebsrätin versucht, Ihre Druckerei […]

Weiterlesen

Die Nacht erwacht

Die Nacht erwacht ist ein Rätselkrimi. Kapitel 1: Jänner in Wien „Was zerst z’haas war, is jetzt z’kalt.“ sagt der Mann in der U-Bahn, der gegenüber von Sklensky steht. Dieser wiederum sinniert darüber nach, ob es besser wäre, wenn immer die gleiche Temperatur herrschen würde. Oder wenn die Leute immer die gleiche Stimmung hätten. Dann gäbe […]

Weiterlesen

Inspektor Sklensky und der Samurai-Code

Als der österreichische Inspektor Sklensky in der untergehenden Sonne des Oktobers missgelaunt am Flughafen von Hamburg sitzt, lässt er seinen letzten Fall noch einmal an sich vorbeiziehen. Der Flug nach Wien ist mindestens drei Stunden verspätet und Sklensky überlegt ernsthaft, das Sushi-Lokal am Flughafen von Hamburg zu besuchen. Als die deutschen Kollegen Sklensky zur Lösung eines schwierigen Falls angefordert haben, hat […]

Weiterlesen

Sklensky gewinnt einen Freund

Als Inspektor Sklensky die Stimme seiner Assistentin Simone am Telefon hört, ist er fast erleichtert: „Da ist etwas passiert, Herr Inspektor, bei Zeit-Druck“, flüstert sie. Das ist gut so, denkt Sklensky, denn sonst wäre seine ganze Abteilung „Sonderkommission für Aufklärung von Verbrechen in Druckereien in Österreich“ völlig umsonst. Kostenlos ist die Kommission ja auf keinen Fall, […]

Weiterlesen
Sklenskys erster Fall

Der erste Fall: Inspektor Sklenskys Gespür für Papier

Inspektor Sklensky sieht sich als Spezialist für Verbrechen in Druckereien. Gerade hat er sich zur Erweiterung seines Fachwissens den Film „Feuchte Walzen – Offsetluder Teil 3“ angesehen, da läutet das Mobiltelefon. „Da ist was passiert!“, hört er die Stimme seiner Assistentin Simone, „Bei Subadruck haben sie eine Leiche gefunden!“. Das ist also der Moment, in dem das jahrelanges […]

Weiterlesen